UNTERNEHMEN LEISTUNGEN KUNDENSERVICE AKTUELLES KONTAKT
 
LEISTUNGEN
-Nutzungsbedingungen


Die EVS führt die Betriebshoheit für sämtliche in Ihrem Besitz befindlichen Strecken aus. Hierfür wurde sie 1999 vom Land NRW als Eisenbahninfrastruktur-Unternehmen (EIU) zugelassen. Das Streckenetz der EVS ist öffentlich. Den Zugang zum Streckennetz gewährt die EVS diskriminierungsfrei (siehe "Schienennetz-Benutzungsbedingungen der EVS GmbH" im Menü "Kundenservice"). Genau definierte Schnittstellen zum Streckennetz der DB AG stellen einen reibungslosen Verkehrsfluss auch auf überregionaler Ebene sicher.

Für die EVS heißt das oberste Gebot in allen Bereichen "Sicherheit". Deshalb werden alle betriebswichtigen Anlagen bei Inbetriebnahme von der Landeseisenbahnaufsicht (LEA) abgenommen und anschließend regelmäig entsprechend den aktuellen technischen Regelwerken inspiziert und gewartet. Damit jedes Schienenfahrzeug sicher über die Gleise der EVS geleitet werden kann, wird jede Trassenbestellung in einem standardisierten Prüfverfahren auf eine konfliktfreie Umsetzung geprüft und in das Fahrplanwerk der EVS integriert.


Zu den Kernleistungen der EVS zählen:

- Betriebsführung bei NE-Bahnen
- Reaktivierung betrieblich stillgelegter Bahnstrecken
- Neubau und Instandhaltung von Haltepunkten
- Projektmanagement beim Bau und Umbau von Gleisanlagen
- Projektmanagement beim Bau und bei der Instandhaltung von Eisenbahn-   Ingenieurbauwerken (Stützmauern, Brücken, Tunnel)
- Planung und Projektsteuerung bei der Beseitigung oder Verbesserung    höhengleicher Kreuzungen nach §3 des Eisenbahnkreuzungsgesetzes
- Vertragsabwicklung kreuzender Versorgungsleitungen Dritter (Strom, Was-
   ser, Entwässerung, Gas, Telekommunikation)
- Liegenschaftenverwaltung
- Errichtung und Unterhaltung von leit- und sicherungstechnischen
  Einrichtungen (LST)
- Betrieb und Unterhaltung von Schrankenanlagen für Bahnübergänge
- Landschaftspflegerische Maßnahmen entlang von Bahntrassen und zur Ge-
  währleistung von sicherheitsrelevanten Sichtbezügen
- Einrichtung und Unterhaltung von Privatgleisanschlüssen

SEITE SPEICHERN Seite speichern
KONTAKTKontakt
Seite drucken
 
LESEN SIE AUCH
-Nutzungsbedingungen
-Links


HOME RECHTLICHE HINWEISE SNB/NBS IMPRESSUM SITEMAP